Karten mit Bildern - Anleitung

Hallo Ihr Lieben, 
ich wurde gefragt, ob ich nicht mal ein Beispiel zeigen könnte, 
wie man Karten mit Bildern machen kann.
Hierzu gibt es natürlich viele verschiedene Möglichkeiten, ich zeige Euch hier 
zwei meiner Favoriten.

Passend zur Jahreszeit habe ich das Thema Kommunion gewählt.



Wie das sich hier bei mir gehört, ist die Idee schnell und einfach nachzubasteln.

Alles was Ihr für eine Karte braucht, in meinem Fall ist das eine Danksagung, ist:

 - 2-3 Bilder in einem kleinen Format (können z.B. in Eurer Drogerie vor Ort ausgedruckt werden),
- ein Stück festes, weißes Papier in einem Format 10,5 x 29,7 und 
- Farbkarton Eurer Wahl - bei mir ist der Farbkarton in wasabigrün,
- Stempelkissen - bei mir passend zum Farbkarton in wasabigrün,
- ein Spruch-Stempel,
- Klebematerial,  z.B. Snail.



Das weiße Stück Papier wird als Grundkarte dienen, dafür wird es in der Länge gefaltet.
Der Farbkarton in wasabigrün habe ich jeweils 4 mm größer als die Bilder zugeschnitten .
Dann habe ich die Bilder auf den grünen Hintergrund mit Snail aufgeklebt und auf der Karte platziert und aufgeklebt.
Danach habe ich noch das "Ganz lieben Dank" aus dem Stempelset "Perfekte Pärchen" darauf gestempelt
und fertig war meine Danksagung.



Viel Freude beim nachbasteln :)

Bis bald
Sylwia


1 Kommentar

  1. Hallo Sylwia,

    deine Fotokarten sehen wirklich klasse aus.
    Da ich selber auch Fotokarten gerne bastel finde ich die Idee klasse, einfach auch mal mehr als nur ein Bild zu nehmen. Werde ich mal versuchen dran zu denken, wenn ich neue Bilder ausdrucken lasse :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥