kreativ durcheinander #4 - Kunterbunt wird der Frühling...

Heute ist wieder ein Challengesamstag bei kreativ durcheinander.

Ich muss gestehen, dass ich bis jetzt bei keiner anderen Challenge 
so viele tolle Projekte gesehen habe!
Unfassbares kreatives Potential schlummert da draußen ;)
und mich macht die Tatsache, 
dass ihr so fleißig dabei seid und uns Eure Werke zeigt, 
unbeschreiblich glücklich!
Wir sind alle kreativ mit- und durcheinander und das ist schön so!

Die neue Vorlage für die #4 Challenge sieht so aus:



Diesmal ist eine kunterbunte Farbkombination als Farbvorgabe dran,
denn wir möchten uns so langsam auf den Frühling einstimmen ;)

Und das ist heute meine Idee dazu:


Ich habe meine Schmetterlinge endlich aus dem Winterschlaf geweckt! 


Wisst Ihr eigentlich, dass man mit der Big Shot nicht nur Papier stanzen kann?
Filz, Stoff oder dünnes Holz geht auch!
Ein Stück Birkenrinde habe ich neulich beim Spielplatz eingesammelt 
und nach dem Trocknen zu Herzen verarbeitet.

Ich wünsche Euch viele kunterbunte Ideen 
und freu mich sehr über jedes Eurer Werke!

>>Hier<< geht es wieder zu Challenge 



Sylwia

Kommentare

  1. Liebe Sylwia,
    ja, es wird Zeit die Schmetterlinge endlich aufzuwecken...
    Wunderschön hast Du Deine 'Saison' eröffnet!
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sylwia

    Wenn du damit den Frühling nicht lockst... frisch fröhlich...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Suuuuuper geworden! Ich liebe Schmetterlinge!

    AntwortenLöschen
  4. Sie flattern wieder, die Schmetterlinge! :)
    Ich denke, ich sollte meine auch mal wieder aus dem Winterschlaf wecken...
    Eine sehr schöne Karte hast du mit den Farben des Frühlingsstraußes gestaltet, liebe Sylwia.
    Viele liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Meine Big Shot hat auch schon oft ächzende Geräusche von sich gegeben, wenn ich sie mit den ungewöhnlichsten Materialien gequält habe. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine ganz bezaubernde, kräftige und doch zarte Karte! Super! Die Farben gehen doch zusammen ;-)
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Wow...total schön und diese gestanzte Birkenrinde ist grandios.
    Ganze liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylwia - ob du es glaubst oder nicht, aber meine Bigshot hat bislang nur Papier und Pappe gesehn... das wird sich ab sofort ändern *grins*
    Eine zauberhafte Karte hast du gewerkelt, spitze!
    Ganz lieben Gruß,
    Eunice

    AntwortenLöschen
  8. ...und ich habe die Birken vor der Haustür stehen! Da wird sich auch Rinde finden lassen :-) Die Herzen sind der Burner!
    Aber zur eigentlichen Challenge-Aufgabe: absolut frühlingshaft ist deine Karte und im positiven Sinne kunterbunt! Sehr schön!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. so farbenfroh deine Karte. Was du für Ideen hast - die Herzen aus Birkenrinde, genial.
    dir ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sylwie, du bist eine wandelnde Inspiration. Keine lose Rinde wird mehr vor mir sicher sein!
    Deine Karte ist - wie immer - wunderschön!
    Ich bin schon sehr gespannt, was für kleine Meisterwerke sich bald auf eurem Challenge-Blog tummeln werden. Freue mich jetzt schon auf's Durchklicken.
    GLG!

    AntwortenLöschen
  11. Hoffentlich fliegen bald so viele bunte Schmetterlinge. Deine Karte macht richtig Lust auf Frühling. Toll, dass Du die Rindenherzen auf die Karte gebracht hast. Das macht den natürlichen Look perfekt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja, die Schmetterlinge dürften gerne schon fliegen. Eine tolle Umsetzung der Vorgabe.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Schön, dass Du die Falter endlich fliegen lässt! Die Holzherzchen sind natürlich der Hingucker, da macht das Spazierengehen doch gleich viel mehr Spass - mit der grossen Tasche zum Sammeln der Embellies :)
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sylwia,
    deine Karte ist der Hammer... Frühling pur und geballt! Dazu diese tollen Herzen... ein super schönes Werk!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  15. Die Idee mit der getrockneten Rinde ist ja genial. Ich werde am Montag gleich bei uns im Wäldchen anhalten und auf die Suche gehen. Die Farben zusammen mit den Schmetterlingen sind wunderschön <3

    Liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥