#7 - Restekiste


An sich kein schwieriges Thema,
denn jeder von uns hat mindestens eine.
Ich sogar mehrere:
eine Kiste mit Stoffen, eine Kiste mir Perlen, Karton mit Stoffbändern,
Döschen mit ausgestanzten Kleinteilen,
Glitzerpapierreste hebe ich auch gerne auf... 
ah und dann gibt es noch diese Kiste mit allem möglichen, was quasi aktuell übrig bleibt. 




Aber ich habe es mir trotzdem sehr schwer getan.
Denn Reste nähen - mochte ich nicht, weil ich einfach nicht so gerne nähe!
Reste dekorieren?  - hihi - ich bin froh, dass ich den Osterkram jetzt weg hab - fällt also auch aus!
Reste kochen? - ging auch nicht - keine Reste da! 
Aber Reste stempeln? kleben? fotografieren? - jaaa, da war doch was... 
Wie nennt man das nochmal?
Layout!
Noch nie vorher habe ich ein gemacht...
aber eine liebe Person hat mir geschrieben:
"trau dich!
...ist wie eine Karte nur größer" 
Heike, ich tue es!

Ich habe die Restekiste mit dem Fotos durchgesehen....
...da ich immer digitale Fotobücher mache, 
beschränkt sich diese Restekiste leider auf nur weniger Bilder
aber ein Bild, das ich da drin gefunden hatte, 
hat für mich eine besondere Bedeutung.


Es ist schon etwas her, als das Bild entstanden ist.
Es war damals keine einfache Zeit für mich.
Mein Vater ist damals verstorben
und ich hatte lange daran zu knabbern...



Obwohl wir zwei keine sehr gute Beziehung hatten,
bzw. nie haben durften,
(meine Mutter hat sich scheiden lassen, als ich sechs war)
hat er und sein Tod vieles in meinem Leben verändert...


...den ohne ihn wäre ich heute gar nicht hier gewesen
und hätte auch meine wunderbare Familie nicht 


Es mag sein, dass diese sehr persönliche Geschichte in diese "heile Welt", 
die wir uns hier geschaffen haben, überhaupt nicht hineingehört,
aber sie ist ein Teil von mir...


Kommentare

  1. Liebe Sylwia
    Wunderschön - zum Glück hast du dich getraut!
    Und dann noch so eine berührende Geschichte dahinter...
    Wirklich toll gemacht!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar
      LG
      Sylwia

      Löschen
  2. Dein erstes Layout ist wunderschön Sylwia!
    Schön dass es Dich gibt...
    Bussi, Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Trau dich noch ganz oft! Es ist total schön geworden... liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylwia!
    Warum sollte das nicht hierher gehören? Auch diese traurigen Dinge gehören nun mal zum Leben dazu. Mit dem Layout hast du den Verlust deines Vaters wieder ein Stück weit verarbeitet (im wahrsten Sinne des Wortes). Und für deinen ersten Versuch hast du es prima gemeistert!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Im Leben läuft es leider selten nach dem Bilderbuch, aber das macht unseren Charakter und
    unser Leben aus und am Ende gibt es immer noch die Hoffnung! Ich würde mich trotzdem
    gern zu dir in die Blumenwiese setzen und wenn ich es sagen darf, ein toller Schnappschuss
    von dir!

    Liebste Knuddelgrüße,
    Maria

    P.S. Wie ihr habt keine Reste vom Essen übrig, wie geht denn das ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups! Erwischt! Wir lassen einfach nichts übrig ;)
      LG
      Sylwia

      Löschen
  6. Liebe Sylwia,
    wie bewegend...
    Ich kann mir gut vorstellen, wie du vor deinem ersten Layout gesessen hast und dich die Erinnerungen eingeholt haben. Solche Momente gehören leider zu unserem Leben dazu. Danach kann man die Sonnenseiten noch mehr schätzen.
    Mich freut es sehr, dass du dich entschlossen hast, dein erstes Layout zu gestalten. Herausgekommen ist ein fantastisches Werk, von dem ich sehr gerne noch mehr sehen würde. Vielleicht hast du ein wenig Blut geleckt und es werden noch weitere Layouts folgen? ;)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Herzliche Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Da kommt bestimmt noch etwas liebe Katrin.
      Bussi

      Löschen
  7. Ein so schönes farbenfrohes Layout, gut, das du dich getraut hast.
    Und da es deine Geschichte ist, gehört sie auch hierher, finde ich.
    Hab ein schönes Wochenende.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Und ob diese Geschichte hierher gehört! Ich finde es mutig, dass Du sie mit uns teilt. Aber wir alle wissen doch, dass es nicht immer schön oder einfach im Leben ist und deshalb gehören auch solche Erinnerungen dazu! Schön, dass Du sie in einem so zauberhaften Layout wieder hast aufleben lassen.
    Schön, dass es Dich gibt!
    Ganz lieben Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylwia,
    danke für deine Geschichte und dass du sie mit uns teilst - ich will da gar nicht viele Worte verlieren.
    Dein Layout ist wunderschön und ich würd mich freuen, sowas häufiger hier bewundern zu dürfen :)
    Liebe Grüsse, Eunice

    AntwortenLöschen
  10. Du hast mich sehr berührt mit deiner Geschichte .
    Es ist wunderbar so einen lieben und herzigen Menschen wie dich :-)
    einfach nur gerne zu haben. Mach weiter so
    Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sylwia,

    Danke das du so etwas privates und intimes mit uns hier teilst. Ich finde, auch hier, gerade vielleicht hier, darf und soll so etwas auch dazu gehören. Danke auch für deinen Mut, es zu veröffentlichen. Ich finde es einfach klasse.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sylwia,
    danke für diese tolle Inspiration. Ich sollte mich wohl auch mal "trauen".
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sylwia,
    ich finde das Layout auch ganz zauberhaft! Und Geschichten (ob schöne oder nicht so schöne, kleine oder große) schreibt das Leben. Und Leben ist das, was unseren Projekten eine Seele gibt. Manchmal steckt nur weinig von uns im Projekt, und manchmal alles ;-) Ich finde auch, eine Geschichte, die zum Projekt gehört, darf erzählt werden (wenn man es möchte und kann)
    Drück Dich ganz doll.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sylwia,
    das Layout sieht toll aus, ein wunderschönes Foto hast Du in Szene gesetzt. Das Leben schreibt Geschichten und das reale Leben weicht meist ziemlich von dem "Heile Welt" Bild ab. Wir sollten uns davon frei machen immer der heilen Welt hinterher zu hechten und lieber leben so wie wir sind, wie unsere wahre Welt ist.
    Ich finde es toll das Du genau das Bild ausgesucht hast, diese Geschichte wollte noch einmal erzählt werden. Mich hat es berührt, da ich eine ähnliche Geschichte habe.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, genieße ihn mit deinen Lieben.
    GAnz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Super tolles Layout mit einem berührendem Hintergrund, der sehr bewegt! Auf jeden Fall sollte das kein Einzelfall bleiben, liebe Sylwia!
    Ich bewege mich ebenfalls gerade auf diesem neuen Scrap-Terrain und dein Beitrag bestärkt mich mein aktuelles Werk, wieder mit eurer Challenge zu verlinken ;o)
    Ganz liebe und sonnige Grüße sendet dir
    Bianka

    AntwortenLöschen
  16. Trotz der sehr berührenden geschichte hinter dem Foto ist das Layout sehr lebensbejaend (schreibt-man-das-so?)
    Außerdem muß ich sagen, Layout kannst du! Daumen hoch!
    Viele Grüße mit viel Sonne schickt Susanne

    AntwortenLöschen
  17. "zwischen kannst du!" und "Daumen hoch! stand ursprünglich noch "liebe Sylwia"
    Sorry, ich mag das nicht, wenn man seinen Gegenüber nicht anspricht. Ich wollte nicht unhöflich sein, liebe Sylwia.
    Liebe Grüße und beste Wünsche für einen schönen Nachmittag, Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Sylwia,
    du hast ein wunderschönes Layout entstehen lassen, noch dazu ein sehr persönliches. Deine Worte haben mich sehr berührt!
    Umarme dich,
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sylwia, wir alle wissen, dass die heile Welt hier zwar wunderbar entspannend und ablenkend ist - aber eben auch nur ein Schein.
    Ich musste heftig schlucken bei deinen Worten - wie schön, dass Du dieses Layout gewagt hast! Ich finde, es ist jedes mal wie eine kleine wohltuende Therapie!
    Ich freu mich, wenn Du jetzt auf den Geschmack gekommen bist und und mehr von den tollen Werken zeigst!
    Ganz viele liebe Grüsse und ein dicker Drücker, andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥