Es ist Zeit fürs Weihnachtsgesicht...

...denn heute findet hier eine Verlosung statt!

Weihnachtskarte-mit-Stampin-up-Jolly-Friends.jpg
Foto: stempel-einfach-Weihnachtskarte-mit-Stampin-up-Jolly-Friends

Aber erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei euch allen bedanken!
Der Blog Hop war gigantisch! 

Dickes Dankeschööön 
an alle, die mitgemacht haben und an alle, die mitgehüpft sind!

So etwas tolles habe ich noch nicht erlebt und noch nirgends gesehen!
Wie schön, dass wir alle kreativ durcheinander sind und
unsere Leidenschaft miteinander teilen können!

Ebenfalls vielen lieben Dank für die vielen Kommentare...

..und jetzt kommen wir zum Gewinnspiel! 

Die Frage war,
welches der Bauteile vom Knusperhäuschen wurde vorab vernascht!

Die richtige Antwort ist:
der Schornstein!
Der war schnell weg und war auch sehr lecker! 

Die richtigen 31 Hinweise von denjenigen, die mitgespielt haben, 
habe ich rausgefischt und aufgelistet.

Jetzt möchte ich mich aber der Verantwortung entziehen 
und das Maschinchen entscheiden lassen *unschuldigguck*
Denn ich hätte am liebsten euch alle beschenkt!

Und der Gewinner ist...

...die Nummer... 
22!

Herzlichen Glückwunsch liebe Sabine!
Melde dich bei mir, damit das Stempelset zügig auf die Reise gehen kann!


Euch allen wünsche ich einen guten Start in die 4. Adventswoche


                            Kommentarliste:

Guten Morgen, Sylwia!
Vielen Dank für die Organisation des Blog-Hops! Ich glaube, du hattest die meiste Arbeit damit...
Dein Häuschen ist ja zum Anbeissen lecker! Ich vermute mal, der Schornstein hat es nicht geschafft und wurde aufgegessen, oder?
LG
Anke

Guten Morgen Sylwia,
Ihr habt den Schornstein gefuttert??? Sieht sehr lecker aus, Dein Häuschen :)))
Ganz liebe Grüße
Christine

Liebe Sylwia,
eine wunderschöne Idee mit dem Lebkuchenhaus. Ich glaube es fehlt der Schornstein??Der Film ist total süss geworden, bin begeistert:-)Vielen Dank für die Organisation des Blog-Hops. Ich werde mich jetzt durch die Liste "hoppen" und freue mich auf die tollen Weihnachtsideen.
Beste Grüße und eine schöne Weihnachtszeit, Laura

Ein schönes Häuschen im Teamwork habt ihr gebacken und gestaltet.
Ich hoffe, der Schornstein hat euch geschmeckt.
Viele liebe Grüße
Andrea

5. Eliza
So ein tolles Haus, dem aber der Schornstein fehlt?
:-)

Super schönes Häuschen.......ich würde auch auf den Schonrnstein tippen, dass ihr den gegessene nagele montiert habt, mein Favorit wäre die Smartiesseite, die schaut einfach zum Anbeißen aus.....
Schönen dritten Advent und danke für die tolle Idee mit diesem Blog Hop und jetzt muss ich mal weiter hüpfen....LG Conni

Hallo Sylwia,
ich hüpfe hier fleißig hin und her.... vielen Dank für deine Organisation, anscheinend hat alles geklappt ;) und das sogar bei mir ;)
Dein Häuschen ist so schön geworden und bei den schönen Dachziegeln war kein Platz für den Schornstein... oder ???
Liebe Grüße Melanie

Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.... aber wie soll der Weihnachtsmann denn jetzt reinkommen, so ohne Schornstein ;o)
Viele Grüße
Gabi
  
Hallo Sylwia,
Da habt ihr aber ein zuckersüßes Zuckerhäuschen gebaut. Da macht es gar nichts, dass der Schornstein schon aufgegessen ist, es sieht trotzdem toll aus!
Liebe Grüße
Christine

Hallo Sylwia,

was für ein wunderschönes Pfefferkuchenhäuschen. Ich bewundere sie immer sehr, habe mich aber selbst noch nie an eines ran getraut.
Trotzdem muss Deinem Architekten ein kleiner Fehler unterlaufen sein. In seiner Planung hat er wohl den Schornstein vergessen... ;-)

Herzlichen Dank für die Gewinnchance und einen schönen 3. Advent!

Super süßes Knusperhäuschen! Ich glaube auch, dass der Schornstein aufgefuttert wurde ;) Lg, Claudia

Hallo Sylwia,
ich glaube der Schornstein wurde schon geknappert.
Viele Grüße *Katrin*

Kann es sein, dass Ihr den Kamin aufgefuttert habt? Auf alle Fälle sieht das Häuschen super lecker aus

=D ich würde auch auf den Schornstein tippen, zumindest kann ich keinen entdecken :P
Aber ob nun mit oder ohne Schornstein, das Häuschen sieht super süß und zum anbeißen aus :)
Gruß und schönen Adventssonntag morgen,
scrapkat

Hallo Sylwia,

der Schornstein fehlt. Trotzdem ist dir dein Lebkuchenhaus sehr gut gelungen. Gefällt mir.
Weiterhin eine schöne Adventszeit.

Liebe Grüße
Marianne S. aus F.

Hallo das ist ein sehr hübsches Haus auch ohne Schornstein.
LG Jeanette

Hallo Sylwia,
so ein schönes Knusperhaus...die ganze Arbeit...und dann futtert ihr den Schornstein auf???? Ich persönlich hätte mich ja für den Tannenbaum entschieden :) Ich wünsche dir einen schönen 3. Advent. VG Jessika

Hallo Sylwia!
Dein Knusperhäuschen sieht sehr lecker aus und bei mir wäre aber noch mehr im Magen gelandet als nur der Schornstein :-).
Vielen Dank für Deine tolle Organisation zum Blog-Hop. Schön das ich dabei bin. Jetzt hüpfe ich noch etwas weiter....
Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch eine tolle Adventszeit.
Lieben Gruß
Sandra

Liebe Sylwia,

ein Lebkuchenhaus, sooo schön! Habe ich glaube ich noch nie gemacht ;)
Mir gefällt Deins sehr gut und ich vermute mal das der Schornstein vernascht wurde :-) Die sind ja auch so schnell weg ;)
Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent für Dich und Deine Familie,
Susanne

HuHu Sylwia, der Blog Hop ist toll so viele Inspirationen :)
Ich glaue ihr habt den Schornsteig gefuttert ;)
Hab einen schönen Abendssonntag
VLG Sandra

Hallo liebe Sylwia,
was für ein wunderschönes und leckeres Häuschen! Viel zu Schede zum Essen.
...ich tippe auch auf den Schornstein
Vielen Dank für diesen großartigen BlogHop!
Einen schönen 3. Advent wünsche ich dir!
LG Sina
Hallo Sylwia!

Dies ist mein erster Kommentar auf einem Blog, aber ich dachte mir, für das tolle Stempelset lohnt es sich allemal ;-)
Ein super schönes Häuschen habt ihr da gezaubert, da bekommt man gleich los, das auch noch mal zu probieren...
Wie alle anderen auch, tippe ich darauf, dass der Schornstein die Backaktion nicht überlebt hat. Es könnte allerdings auch der Zaun davor sein, aber wenn ich mich festlegen muss, sage ich: Der Schornstein!

Ganz liebe Grüße aus Wesseling (also von quasi gegenüber ;-))

Sabine

Hallo Sylwia,
das Knusperhäuschen ist ja zum knusperzuckersüß. Ihr habt schon den Schornstein auf geknabbert bevor das Häuschen fertig war?
dir einen schönen Abend
LG, Marita

Ich glaube, der Schornstein fehlt.
Das ist ein so süßes Häuschen.
LG Heike

Ich hoffe ja mal ganz stark, dass der Nikolaus nicht noch im Kamin steckte, als ihr ihn aufgefuttert habt, hihihi! Das ist ja ein ganz tolles Familienprojekt und Dein Film ist ganz toll geworden. Und Euer Blog Hop ist ja gigantisch! Habt alle eine wunderschöne Vorweihnachtszeit.
Die stempelfrida

        26. Anonym13. Dezember 2016 um 14:29
Hallo Sylwia,
süßes Knusperhäuchen! Aber wo ist der Kamin geblieben? Genascht?!?!
Gruß Flo74

Hallo Sylwia,
das Häuschen sieht auch ohne Schornstein sehr schön aus.
Toll gemacht.
GLG
Jutta W. aus L.
http://img1.blogblog.com/img/blank.gif
Hallo Sylwia,
Das Knusperhäuschen sieht wunderschön aus.
Aber wo ist denn der Schornstein ? ;) :)
LG
Heike aus HM
Oh ja, der Schornstein fehlt; dann muss der Nikolaus halt den üblichen Weg nehmen *gg*. Süßes Häuschen!
lg Irmgard

Hallo Karolina!
ich schließe mich den vorherigen Kommentaren an. Mein Tipp ist auch der Kamin (Schornstein). Aber auch ohne diesen sieht das Häuschen super aus!
Liebe Grüße Barbara B.


Hallo, 
ich vermute der Schornstein fehlt, schließlich wollte die Hexe auch den Hänsel braten.
Sehr schönes Haus und jede Seite anderes.
Liebe Grüße Franziska B.

Kommentare

  1. Glückwunsch an die Gewinnerin :)
    Gruß und schönen und entspannten Start in die letzte Adventswoche,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Na Glückwunsch an die Sabine, der BlogHop ist echt gigantisch liebe Sylwia.
    Ich hoffe du hast Post bekommen ;0) schöne Woche wünscht dir Conni

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine tolle Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥