Serviettenringe in Gold

Passend zu der kleinen Verpackung von gestern
sind Serviettenringe entstanden:

Serviettenringe selber machen, Stampin up!
Bild: Serviettenringe in Gold by Sylwia Schreck

Sie dienen gleichzeitig als Namensschildchen.

Serviettenringe, Stampin up,Detail, Tischdekoration
Bild: Serviettenringe in Gold by Sylwia Schreck
 Werbung!
Die Stampin Up! Materialien sind gleich geblieben ;)
Die Thinlits Formen findest du im Frühjahr-/ Sommerkatalog auf der Seite 52.
Das Satinband in Vanille Pur auf der Seite 51.
Flüsterweiß-Farbkarton findest du auch >hier< Goldpapier >hier<
und das Embossingpulver >hier<.
Big Shot >hier<


Kommt gut ins Wochenende


Kommentare

  1. Sieht klasse aus, traumhaft schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    ich finde die Idee supertoll! Und die Servietten sind der Hammer!
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Schlichte Eleganz....
    Große klasse Sylwie!
    Bussi, Ruth

    AntwortenLöschen
  4. super schöne Idee und so edel.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Moin Sylwia,
    die Serviettenringe sind genial - herzlichen dank für die Inspiration!
    Liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön und edel, liebe Sylwia! Die Verpackung von gestern natürlich auch 😘
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Schick! Sind die Servietten so gekauft oder hast du sie mit dem Besteck bestempelt?
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      die Servietten sind selbst gekauft und unbestempelt. Sie gab oder vielleicht immer noch gibt bei Hema ;)
      Liebe Grüße
      Sylwia

      Löschen
  8. Liebe Sylwia,

    eine wirklich schöne Idee diese Serviettenring, die Stanzform ist toll.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylwia,
    eine tolle Idee ist das mit dem Serviettenring, vor allem immer in der passenden Farbe möglich.
    Grandios und schön fotografiert! Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sylwia
    Ich bin eher eine stille Leserin deines Blogs, finde deine Ideen aber super. Wie hast du den Namen gestempelt? Mit Brushwork?
    Lg Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sylvia,
      ich habe den Namen mit der Hand geschrieben... Frag mich aber nicht, wie viele male ich das geprobt habe, damit das einigermaßen ordentlich aussieht *schwitz*.
      Liebe Grüße
      Sylwia

      Löschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥