Gute Besserung...

na Ihr, hat  Euch doch noch  die Grippewelle erwischt oder seid Ihr verschont geblieben?
Wir halten uns noch einigermaßen fit, aber um uns herum hat es viele erwischt. 
Die Influenza Viren sollen in diesem Jahr besonders aggressiv sein. Nichtsdestotrotz bin ich kein Freund von harter Medizin wie Antibiotika & Co. Ich weiß, manchmal geht es nicht ohne, aber ich finde, sie werden einfach viel zu oft verschrieben. Bei uns ist die erste Abhilfe bei Erkältung und grippalen Infekten eine hausgemachte Hühnersuppe. So wie früher bei der Oma, mit viel Gemüse und Nudeln zubereitet. Wobei unsere Suppe wahrscheinlich nicht mehr sooo wirkungsvoll ist, denn sie wurde mit Bio-Gemüse und auch Bio-Huhn gekocht  :0) Ich habe das Süppchen für eine Freundin gekocht, die gerade mit einer Erkältung im Bett liegt. 




Der Spruch kommt aus dem Stempelset " In Gedanken bei dir".
Das Papier bekommt Ihr geschenkt in Sale a Bration.
Und die Schleife ist mit der neuen Elementstanze in nullkommanix gemacht.

Liebe Grüße 
Sylwia


1 Kommentar

  1. Süße Idee Sylwia...
    Hausmittelchen sind doch oft die besten!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥