#46 Boooooooh!

Wobei bei mir ist mehr igitt als booh!

Spinnen-Halloween-Basteln

Sie sind aus dem Plotter geschlüpft und auf einmal überall, 
krabbeln sogar über den Esstisch und die Wände hinunter!
...und jetzt wird die Musik aus dem Film "Der weißer Hai eingeblendet!
Gaaaanz schön gruselig ist das heute bei mir!
Soooo booooh! und soooo beeeeeh!

Was hilft da am besten?
Fliegenklatsche?
Schuhsohle??
Oder doch der Staubsauger???
Kriechen die da nicht wieder raus????

Spinnen-Halloween-Basteln

Obwohl ich mich jetzt auf einmal tatsächlich schütteln muss,
muss ich gestehen, dass die Viecher gaaaanz harmlos sind und nur als Deko gemeint!
Denn Halloween steht vor der Tür und man darf sich, auch ohne in den Keller zu gehen, fürchten. 
Naaa gut, so tun als ob!
Aber das Thema wird uns noch ein paar Tage beschäftigen, 
bevor wieder für ein Jahr Ruhe herrscht.

Spinnen-Halloween-Basteln

Und meine neuen Haustierchen krabbeln jetzt auch weiter zur kreativ durcheinander Challenge,
denn dort wird es jetzt auch ganz schön gruselig:


Aber wenn wir schon beim Thema sind, sagt mal, wovor müsst ihr euch am meisten schütteln??
Was für Viecher gehen bei euch so gaaanz und gar nicht?

Wünsche euch ein schönes Wochenende

sylwia schreck - stempel einfach





Versandkostenfrei bestellen kannst du 
unter stempel.einfach@gmail.com, 
0176/96465467 
oder >HIER<

Kommentare

  1. Hilfe, Spinnenalarm....
    Sehen total echt aus, uääh....
    Lustige Dekoidee!
    Liebste Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sehr naturgetreu, deine Spinnen! Ich mag sie zwar nicht sooo sehr und schon gar nicht in der Größe, aber eine richtige Phobie habe ich bei Fröschen und Kröten! Da bleibt mir die Luft weg!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Eine super klasse Deko! Wenn ich einen Plotter hätte, würde ich die auch in meinen Türeingang hängen, für die Kids, die am 31. hier wieder stundenlang klingeln :))))
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Iiiiihhhhh.... ganz schön gruselig so eine Spinneninvasion. 😂
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Oh Silvia,
    ich kann jetzt nach dem Lesen auch bestätigen, es kribbelt überall ganz tolle Idee. Sie ziehen bei uns im Herbst gerne in Echt ein und man bekommt sie nicht immer so leicht wieder weg. LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Ihhhhhhh.......das sind mir zu viele....lach.....also die ein oder andere Spinne findet sich auch bei mir im Haus....die haben auch ihre Lebensberechtigung und dürfen bleiben, aber soooooooo viele....auf einem Haufen.....GRUSELIG!!!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylwia,
    bitte die Teile sind doch toll! Die nimmt man in die Hand und setzt sie nach drausen. aus dem Staubsauger kommen sie wirklich wieder raus :)! Aber mal ein Tip damit sie nicht mehr kommen....nimm etwas Pfefferminöl und gib dies an den Fensterrahmen oder Balkontür oder da wo sie reinkommen .... sie kommen nicht wieder!
    Deine Spinnendeko find ich richtig toll.
    Liebe Grüße und ein super schönes Wochende
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. coole Idee! Merk ich mir gerne! Und Spinnen im Raum bedeutet ja gutes Raumklima:-) Spinnen machen mir gar nichts aus, aber bei Mäusen und Ratten ist bei mir definitiv fertig. Letztens hatten wir eine Maus im Estrich und da ging ich dann nicht mehr hoch, bis der Herr des Hauses sie gefangen hat;-)
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  9. Coole Idee und sie sehen so auf den ersten Blick schon sehr echt aus, also so im Dunkeln.Vielleicht kannst du damit ja ein paar Kinder vom Süßigkeiten sammeln abhalten. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sylwia!
    Deiner Deko möchte ich aber im (Halb-)Dunkeln aber nicht begegnen ;).
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sylwia, eigentlich wirklich Spinnen, die finde ich total ekelig. Also bei dir will ich im Moment auch nicht wirklich zu Besuch sein, schauen sie ja doch sehr echt aus ;o)))))
    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende und schicke dir liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  12. Allerdings ... da kommt auch von mir ein lautes iiiiiiihhhhh ... Das käme bei mir definitiv nicht an die Wand. Obowhl ich gestehen muss, dass es echt cool aussieht.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sylwia, ein toller Post. Ich muss ja gestehen, das ich mich so vor gar nichts ekel. Schlangen brauche ich jetzt auch nicht so wirklich. Ich finde deine Spinnen total klasse und sie passen doch perfekt in die Halloween Zeit. Und wo Spinnen sind,da herrscht auch immer ein gesundes Raumklima. P.s Hier in diesem Haushalt muss ich die Spinnen beseitigen,weil mein Mann große Angst davor hat. Tzzzzz. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  14. Oh je, ein Glück sind sie nur aus Papier ;)
    Sehen ganz toll aus und wenn man bedenkt, dass sie dir und mir nichts tun, können sie auch gerne bleiben.
    Die Idee ist spitze ;)
    Drück dich, Diana

    AntwortenLöschen
  15. herrlich, wie du schreibst!! :-)
    Eine tolle Deko-Idee!!! :-)
    Liebste Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  16. Bei mir hast du das Ziel erreicht … huuuuuu mir gruselts 🙈 und spätestens ab einsetzen der Dämmerung bekäme ich keinen Schritt mehr ins Zimmer…
    Aber die Idee ist ansonsten großartig und gruseln soll man sich ja schließlich ;))

    Ganz ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Gruselig schön, aber ich möchte sie nicht an der Wand haben....
    Trotzdem aber eine schöne Idee zu Halloween. Buuh!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Sylwia,
    oh weh, mit Spinnen habe ich es so gar nicht. Aber deine Karte finde ich trotzdem Klasse gestaltet. Das deine Post bei mir angekommen ist habe ich dir ja bereits per Mail geschrieben. Ich hoffe das ich morgen dazu komme es auf meinem Blog zu zeigen. Fotos habe ich schon gemacht. Sind nur noch nicht auf dem PC.
    Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥