Einen guten Rutsch

ins Neue Jahr wünsche ich Euch heute...


ein wenig Sternenglanz...


Liebe Grüße

Huhu Ihr Lieben,
ich hoffe, Ihr habt Weihnachten gut überstanden.
Die Zeit mit Euren Lieben genossen, lecker gegessen und Beine hochgelegt.

Das mit den Beinen hochlegen haben wir gestern auch gemacht,
draußen bei 20 Grad
haben wir in der Sonne leckeren Macchiato genossen...
...neeein, wir sind nicht verreist!
Aber an der Stelle, einen lieben Gruß an den Winter 
und an diejenigen, die jetzt in den Skiurlaub gefahren sind...


Es weihnachtet sehr...

Ihr Lieben, ich wünsche Euch wunderschöne Weihnachten voller Liebe und Freude.
Genießt die Zeit im Kreise Eurer Lieben.


Weihnachtskarte

...und die letzte Weihnachtskarte für dieses Jahr.

Schneeflöckchen, Weißröckchen...

 ...wann kommst du geschneit?


die letzten Weihnachtskarten...

...gehen auf die Reise.
Ein paar Tage noch, dann ist Weihnachten.

Leise rieselt der Schnee...

 ...wohl kaum.
17 Grad und die Sonne scheint.
Da stellt sich wirklich die Frage, ob man das arme Weihnachtsbäumchen 
nicht mal mit Ostereier schmücken soll.
Wäre echt praktisch, oder?
Zumal im Garten die Osterglocken schon aus der Erde raus sind.

Stempel-ABC...

...heute mit der Cracked Glass Technique
bei uns einfach Krakelieren genannt. 
Die Technik kennt man eh aus der "Bastelabteilung".
Mit Reißlacken lassen sich verschiedene Gegenstande behandeln
um diesen besonderen gesprenkelten Shabby Look zu erhalten.
Die zerbrochene-Glas-Optik ist das Ziel.

Natürlich ist auch diese Technik längst in unserer "Kartenabteilung" angekommen.

Alles was man dafür braucht ist:
- ein klares Embossingpuder,
- VersaMark Kissen 
- Embossingföhn 
- eine Karte oder ein bestempeltes Motiv, was man "krakelieren" möchte
- ein dunkles Stempelkissen 
- und ein Schwämmchen 

Ich habe mir das Tannenbäumchen rausgesucht und zuerst 
in grün auf einem Stück weißen Papier gestempelt...

 

Weihnachten ohne Engelchen?

...nein das geht bei mir gar nicht.

Das kleine Bambi...

...hält hier immer noch brav die Stellung.
Ob auf Karten wie z.B. hier oder auf Verpackungen wie z.B. hier,
der süße Kerl strahlt einfach so fröhlich...

Kling Glöckchen...

 ...heute mal ganz anders.

3. Kerzen...

...brennen schon auf  unserem "Kranz".
Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um die letzten Weihnachtskarten zu basteln.
Ich bin schon fleißig dabei, welche zu schreiben, 
aber auch noch welche nachzuproduzieren. 
Neulich ist diese kleine Serie von meinem Basteltisch gehüpft.
Wer hätte das gedacht,
ich und schwarz... 
... und das noch 
zu Weihnachten!
ABER
ich liebe diese Farbkombi einfach!


Stempel - ABC - Back to Basics...

...heißt eine der Alphabet-Stempelsets aus dem Hauptkatalog. 
Sehr praktisch, wenn man Karten oder Geschenke individuell beschriften möchte.
Die Klarsichtstempel haben den Vorteil, dass sie ohne Stempel-Positionierer verwendet werden können, da sie, wie der Name schon sagt, durchsichtig sind.
Nun, warum also der Post heute?
Ich wurde gefragt, ob ich zeigen kann, wie man mit dem Set schnell, einfach 
und vor allem gerade stempeln kann.
Ich verwende einen einfachen Trick.

klein aber fein..

sind die kleinen Goodies heute bei mir.

Gestaltet mit dem DP Heimelige Weihnachten, Glitzerpapier 
und dem Stempelset Nostalgische Weihnachten.

"Winter-Glück"...

kann man eigentlich kleine Glücksmomente verschenken? 
Ich finde, auf jeden Fall! 
Gerade in der Vorweihnachtszeit, in dem ganzen Stress und Trubel, 
ist eine kleine Auszeit goldwert!
Eine Tasse heiße Schokolade wärmt nicht nur, sondern macht bekanntlich auch glücklich.
Das war auch der Grund, warum ich ein paar Tütchen von einem selbstgemachten 
"Winter-Glück" zubereitet habe.


Kleine Goodies für zwischendurch...

Das Designerpapier " Heimelige Weihnachten" strahlt so schön weihnachtlich 
da sehen die kleinen Goodies so richtig festlich aus.

Überraschungspost...

...vorgestern habe ich einen Brief aus meinem Briefkasten gefischt und mein erster Gedanke war: 
"...na toll, du hast wieder was bestellt und kannst dich nicht mehr daran erinnern, was das war! Ätsch! 
Aber diesmal war ich nicht Schuld ;)
Ich habe eine Überraschungspost von der Tanja bekommen!

Stempel ABC

Wir bleiben heute bei B - wie Big Shot - bei mir einfach nur Bigi genannt.
Denn es soll noch Wesen unter uns geben, die frei von der Stanz-Sucht sind ;)
Bei mir war es so lange "gut", bis ich von der Existenz der Zaubermaschine erfahren habe.
Danach konnte ich erst ruhig schlafen, als die Biggi bei mir eingezogen ist.
Seitdem wird sie jeden Tag von Groß und Klein in Beschlag genommen und wir können uns das Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen.

Advent, Advent...

...rechtzeitig ist auch der Adventskalender fertig geschmückt...