Featured Slider

Bunte Geburtstagskarten

bunte Geburtstagskarten-Renke
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR-Sample

 

Ich weiß es nicht, ob das an der Jahreszeit liegt, aber ich hatte wieder Lust auf ein paar bunte Projekte. Und das trifft sich auch gut, denn die kleine neue Kollektion von Alexandra Renke - Farbwelten (schon in den September-KreativBoxen enthalten) ist ebenfalls farbenfroh ausgefallen! 

Bunte Geburtstagskarten 

Geburtstagskarten-Pinsel-Renke

Die bunten Materialien machen direkt eine gute Laune und Lust auf Basteln!
Dabei muss man auch gar nicht viel stempeln oder sich die Finger mit Farbe schmutzig machen! Alle Farben, die ich benötigt habe, sind schon in dem Papier enthalten gewesen, so dass ich für diese zwei bunte Geburtstagskarten lediglich eine Seite des Designpapier Farbkreis benötigt habe. Ich schnitt das Papier zurecht und klebte auf die Grundkarten in der Gr. 92x222 mm.


Karte-Farbwelten-Renke

Ich stanzte anschließend die Pinsel und die Details sowie Blümchen aus den Resten des Designpapieres. Kombinierte alles zusammen und klebte auf die Karten. Zum Schluß kam noch der Spruch zum Einsatz, der auch schon fertig als Aufkleber in der Erlebniswelt erhältlich ist.

Die Liste mit den Materialien kommt wieder unten hin, damit Ihr nicht lange suchen müsst 😉
und noch mehr bunte Geburtstagskarten und Inspirationen findet Ihr auf Instagram, schaut da unbedingt vorbei!

happy birthday-card-renke

Materialien aus der Erlebniswelt:


Kurzurlaub in der Box!

kurzurlaub in der box
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR-Sample


Wer hat noch Lust auf Kurzurlaub? Ich definitiv! Obwohl wir gerade aus dem Urlaub zurückgekommen sind, konnte ich glatt wieder meinen Koffer packen, um noch ein paar Tage am Meer zu verbringen. Aber das geht leider nicht, das Leben ist kein Wunschkonzert und die Moneten für den nächsten Urlaub müssen erst verdient werden...
Bis dahin wird getrickst! 😜 Deshalb gibt es jetzt bei mir den:

Kurzurlaub in der Box! 


geburtstagsverpackung-zitronen

Zugegeben, ich hab auch das Gefühl, dass ich nicht die einzige bin, die noch Bedarf an einem Kurzurlaub hat, deshalb habe ich ein bisschen davon in eine Box verpackt. Ihr wisst schon ganz nach dem Motto geteiltes Leid und eben umgekehrt. Und so ein Kurzurlaub lässt sich nicht nur wunderbar verpacken, sondern auch zum Beispiel zum Geburtstag verschenken! 

kurzurlaub-geschenkidee


Um den Kurzurlaub zu verpacken habe ich aus dem sommerlichen Designpapier Herbarium Zitronen eine Verpackung hergestellt und mit den frischen Zitronen und Zitronenblüten dekoriert. Alle Materialien, die ich hier verwendet habe, verlinke ich Euch wieder unten in der Liste. 

Den Kurzurlaub und die Kerzen findet Ihr in der Drogerie.  

Und noch mehr Ideen gibt es regelmässig auf Instagram, ich würde mich freuen, wenn Ihr da auch vorbeischaut. 


Geschenkidee-Kurzurlaub in der Box

Materialien aus der Erlebniswelt: 

Blumige Karte in Slim-Format



karte-slim format-renke

Super schlank und mega schick ist das neue Slim-Card Format, was ich hier als Basis für meine blumige Karte benutzt habe! 

Ich weiß nicht, ob Ihr das schon gesehen habt, aber in der Erlebniswelt von Alexandra Renke gibt es super schicke Grundkarten und auch die dazu passenden Briefumschläge. 

Thema: Grundkarten 

Ich muss gestehen, ich habe die Grundkarten erst vor kurzem für mich entdeckt. Ich schnitt und falzte meine Karten bis dahin immer selber aus dem Grundpapier aus. Man ist zwar flexibel, was die Form betrifft, aber ich war nie mit meinen Schnittränden zufrieden. Je nach dem, wie alt die Schneideklinge war, sah der Rand der Karte mehr oder weniger ausgefranst aus und das fand ich und finde voll doof! Deshalb sind die fertigen Grundkarten für mich sehr praktisch. Sie sind nicht nur von der Qualität super, sie sind auch super sauber geschnitten und sogar schon vorgefalzt! 

Im Prinzip fand ich unterschiedliche Kartenformate schon immer toll. Denn man kann je nach nach Lust und Laune und dem Motiven immer variieren. Das Problem waren aber immer die passenden Briefumschläge, die es dann nie gab... und mit den Jahren wird man auch pingelig! Eine schicke Karte braucht auch einen schicken und passenden Briefumschlag, finde ich! Und diese gibt es bei den Grundkarten in der Erlebniswelt zum Glück! 

Das Beste ist auch, die Grundkarten gibt es einzeln, in verschiedenen Formaten und wie gesagt, die passenden Briefumschläge können ebenfalls einzeln mitbestellt werden. Das ist nicht nur eine super schicke Sache, das alles spart Zeit, schont die Schneideklinge und auch das Portemonnaie! 

Und natürlich passen die Grundkarten von der Farbe perfekt zu den Designpapieren und lassen sie sich frei mit den Motiven (ob ausgeschnitten, oder ausgestanzt) frei kombinieren. 


Slim-Karte in Format 9,2 x 22,2 cm

Die Slim-Karte in dem Format 9,2 x 22,2 cm zum Beispiel eignet sich perfekt für schöne blumige Designpapier, wie das Herbarium Chrysanthemen hier. Oder auch für Trockenblumen und für die Wickenstanzen aus der neuen Kollektion.

Ein paar Beispiele dazu, auch mit den anderen Kartenformaten zeige ich Euch (und auch die anderen DesignteamMädels) in den nächsten Tagen auf Instagram


Slim-Karte-Herbarium Chrysanthemen


Habt eine kreative Woche

Sylwia

Aquarellkarte mit Wicken

 

Aquarellkarte-Wicken-Renke
Beitrag enthält Werbung für Produkte von A. Renke

Ein sonniges und blumiges 'hello' aus dem Schwabenländle sende ich Euch heute. Ich habe das durchwachsene Wetter am Wochenende kreativ genutzt und dabei ist diese Aquarellkarte mit Wicken entstanden.

Wickenblumen 

Die Wickenblumen und Wickenknospen aus der neuen Kollektion von A. Renke passen perfekt in den Sommer! Bei unseren Nachbarn blühen die Wicken schon seit Wochen so prachtvoll im allen möglichen Farben, natürlich war ich da direkt begeistert und inspiriert, als ich die neue Kollektion gesehen habe.

Die Blumen, die ich für meine Karte verwendet habe kommen aus dem Stempelset Wicken & Kranz. Ich stempelte das Motiv auf einem Stück Aquarellpapier, embosste es in weiß und kolorierte die Wickenblumen mit Aquarellfarben. Dann nahm ich noch die Blätter (Set: Blumenzweige Merci) und die kleinen Beeren (aus dem Set Knospenzweige Gracias) dazu.


Karte-Wicken-Renke

Im Hintergrund der Karte setzte ich einen Briefmarken-Rahmen, darauf legte ich die gestanzten Wickenknospen und die kolorierten Blumen.

Zum Schluß klebte ich den Siegel mit dem 'hello' dazu. Auch diesen bekommt Ihr aktuell in der Erlebniswelt von Alexandra Renke.


Aquarellkarte-Wicken

Die hier von mir verwendeten Materialien:

Wenn Ihr Wicken, Sommerblüher und Kränze liebt, schaut in der Erlebniswelt unbedingt vorbei, dort gibt es noch mehr davon! 

Kreative Grüße

Sylwia

Eukalyptus Kranz

 

Eukalyptus-Kranz-Renke
Beitrag enthält Werbung/ PR Sample

Ein schwer verliebtes Hallöchen aus dem Schwabenländle, sende ich Euch heute! Der neue Eukalyptus und Kranz Stempel aus der neuen Kollektion von Alexandra Renke lässt mein Herz schneller schlagen! 

Karte mit Eukalyptus

Karte-Eukalyptus-Renke


Habt Ihr schon die neue Kollektion gesehen? Falls nicht, es gibt da einen Katalog zum Blättern! 
Und da sind so mega schöne Sachen drin! Stempel, Stanzen und Papiere von feinsten! Bei den Papieren bin ich auch so schwer verliebt, dass ich wieder nichts anschneiden kann... deshalb musste als erstes der Eukalyptus und ein Pinsel leiden! Und ich liebe Eukalyptuse 😂und zwar als Stempel, Papier oder auch in der Badewanne! Ich stehe da auf alles! 
Deshalb habe ich mir aus der neuen Kollektion als erstes den Eukalyptus Kranz herzausgesucht und versucht direkt zu kolorieren. Obwohl ich total aus der Übung bin, hat das Kolorieren super koloriert und es war einfacher als man denkt. Das musst Ihr direkt ausprobieren! 
Wer so gar nicht kolorieren mag, kann die Stanze nehmen - Alexandra hat wieder an alle gedacht! 


Aquarell-Eukalyptus-Renke


Materialienliste:

 


Aus der KreativBox!

 

Karte-KreativBox-Renke
Beitrag enthält Werbung für Produkte von Alexandra Renke

Ihr Lieben, ich hab den Sommer gefunden! Der steckt aktuell in den KreativBoxen von Alexandra Renke drin! 😂

Na wenn das keine gute Nachricht ist! Ich habe gedacht, dass der Sommer abgehauen ist und zwar für immer, aber zum Glück hat er sich nur versteckt!

Karte mit Trockenblumen aus der KreativBox-August!

Mein zartes und romantisches Kärtchen habe ich mit den Materialien aus der KreativBox aufgehübscht. Und mehr werde ich jetzt hier natürlich noch nicht verraten, sonst wisst Ihr was diesmal in dem Ü-Paket steckt und die Überraschung ist dann auch hin.  Aber ich kann Euch sagen, es sind wieder mega geniale Sachen drin - Sommer inklusive!  


Kreativ-Box Renke

Ich finde Karten mit Trockenblumen schon seit vielen Jahren schön. Weil sie so einfach und dennoch immer etwas besonderes sind. Man kann mit den Farben und verschiedenen Blumen spielen und grundsätzlich braucht man auch nicht viel Chichi drumherum. Vielleicht nur einen Stempel mit einem Spruch. Ich habe hier das "für Dich von Herzen" verwendet, kommt aus dem Stempelset Gutschein-Template ( CS-XX-AR-Ba0013 )

Mehr zu den Materialien und Projekten aus der KreativBox zeige ich Euch auf Instagram, habt eine schöne Woche!