Featured Slider

Kleinigkeit zum Muttertag


Muttertag Kleinigkeit
Beitrag enthält Werbung für Produkte von A. Renke


Hallöchen aus dem sonnigen Rheinland! 

Heute habe ich eine Kleinigkeit - passend zu dem heutigen Muttertag, die ich Euch zeigen möchte. 

Warum nur etwas kleines? 

Meine Mama gehört nämlich zu der Sorte, die nichts möchte und alles hat! Kennt das jemand? 

Natürlich respektiere ich den Wunsch aber eine Kleinigkeit gibt es dennoch! 

Und da meine Mutter sehr gerne einen Tee trinkt und da es einen passenden MamaTee entdeckt hab, habe ich den blumig verpackt und aufgehübscht!

Eine schlichte Geschichte, die sich mit einem kleinem Blumenstrauß oder ohne verschenken lässt!  


Schlichte Geschenkidee


Um den Tee zu verpacken habe ich das Designpapier halbiert und bei 11, 22 und 23 gefalzt.

Danach stanzte ich das Fenster - wer keine BigShot oder keine passenden Stanze hat, kann ein Schneidebrett verwenden.

Ich klebte das Papier unten und an der Seite mit doppelseitigen Klebeband zu und machte mich auf die Suche nach dem passenden Band.

In das gestanzte Fester habe ich ein paar Trockenblümchen reingeschoben - die sind perfekt, wenn man so eine Kleinigkeit per Post versenden möchte! 



 

Info: Den Tee mit dem tollen Spruch und das schöne Designpapier gibt es in der Erlebniswelt von Alexandra Renke  - viel Spaß beim Stöbern! 


Osterkarte Ton in Ton - Blog Hop

 

osterkarte-ton-in-ton
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR-Sample

Heute endet leider schon wieder die Blog Hop Woche zum Thema 'Ton in Ton'. 
Meine Idee zum Abschluss ist fällt, wie meine erst Karte von Montag, ganz in weiß aus! 
Gleichzeitig ist das hier auch meine erste Osterkarte und somit ist meine kreative Ostersaison geöffnet! 

Happy Easter Karte


Für diese Karte habe ich das schöne Basicpapier aus der Hauskollektion verwendet - das Papier ist perfekt für alle Ton in Ton Karten! Außerdem kamen brandneue und ältere Stanzen von Alexandra Renke zum Einsatz. 
Zum Beispiel für den Hintergrund nahm ich die neue Stanze 'Weidenkaetzchenrahmen' - Ich finde, die Stanzform ist ein echter Hingucker und die Zweige sind doch ein perfektes Osternest!
Passend dazu mussten auch ein paar Feder auf die Karte und dann natürlich auch noch der Spruch - happy Easter

Mehr Ton in Ton geht doch gar nicht 😂

karte-feder_renke

Aber genug geplaudert! Der Blog Hop weiter! 

Mary-Jane

Nicole


Und für noch mehr Inspirationen, besuche mich auf Instagram! Ich freue mich auf Dich!



Klappkarte - Ton in Ton - Blog Hop

klappkarte-ton-in-ton
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR-Sample

Heute geht es weiter mit unserem monatlichen Blog Hop und diese Klappkarte ist mein Beitrag heute zum Thema Ton in Ton.

Klappkarte in coral


Für diese Karte habe ich nicht viel an Material gebraucht, denn das Designpapier 'Teppich coral' aus der KreativBox-März, ist allein schon ein Hingucker und mein absoluter Favorit! 


Ein paar Details zum Projekt

Ich nahm eine Seite Unipapier 'Hauskollektion' schnitt diese in der Mitte durch und falzte das Papier rechts und links bei 3 Inch. Anschließend stanzte ich die Ornamente und schnitt zwei Streifen des Designpapier in coral, die ich dann auf die Klappseiten der Karte klebte. Damit die Karte verschlossen bleibt und noch schicke ausschaut, musste geschwind noch ein Schleifchen her. Ich steckte noch ein paar passende Trockenblumen (aus einer älteren KreativBox) und habe ganz zum Schluß noch ein Holzherz drangebunden. Ich hoffe, Euch gefällt meine schnelle Ton in Ton Klappkarte.


Klappkarte in coral-Renke

Ich mag diese schöne warme Farbe, sie macht Lust auf mehr!

Und deshalb geht es jetzt weiter mit unserem Blog Hop, vergisst nicht weiter zu hüpfen: 

Steffi

Mary-Jane

Ruth

Nicole


Ton in Ton - Blog Hop


karte-ton-in-ton


Hallöchen aus dem sonnigen Rheinland! 
Ich habe beschlossen, endlich wieder bei dem monatlichen Blog Hop von Mary Jane mitzumachen!  
Einerseits hat mit der kreative Austausch mit den Mädels wirklich gefehlt und andererseits finde ich das Thema 'Ton in Ton' richtig cool! 

kranz-karte-renke


Weiß in Weiß Karte

Die erste Idee, die ich bei dem Thema direkt im Kopf hatte, war weiß! Ja, ich liebe 'Weiß in Weiß Karten'! Da musste ich wirklich nicht lange überlegen!

Ich nahm eine fertige Grundkarte 'creme-weiss' (155x155mm), auf der ich mittig einen Aufleger mit Büttenrand und anschließend zwei 'Knospenkränze' platziert habe. Schon war ich fast fertig! 

Aber da wir hier tatsächlich schon den ersten Schmetterling im Garten gesehen haben, mussten auch ein paar Schmetterlinge auf die Karte! Natürlich auch in weiß, denn alles soll Ton in Ton sein - aber das ist auch super praktisch, denn die kleinen Falter lassen sich aus den kleinsten Papierresten ausstanzen! Zum Schluß stempelte ich noch den Spruch, der kommt aus dem Stempelset 'Überraschung'. 


karte-schmetterlinge-renke
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR-Sample

Am Mittwoch zeige ich noch eine Ton in Ton Idee, schau einfach vorbei, ich freue mich auf Dich!
Und jetzt wünsche ich Dir viel Spaß bei den anderen Kreativen, lasse Dich inspirieren!

Verpackungen - von Herzen

 

verpackungen_von_herzen_renke
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR-Sample 


Heute zeige ich Euch ein paar kleine Portionen Liebe, die hier vor ein paar Wochen blumig und frühlingshaft verpackt wurden.

Kleine Portion Liebe 


kleine portion liebe-verpackung


Die Portionen von Liebe wurden hier ganz zart und frühlingshaft verpackt. Wahrscheinlich um den Frühling aus seinem Winterversteck herauszulocken. 
Für die Goodies habe ich ganz einfache Schachteln gebastelt, die ich oben offen gelassen habe. Damit der Inhalt aber nicht unerwünscht auf die Reise geht, wurde die Schachtel mit einem Band bzw. einer Schleife verschlossen. 


Verpackung von Herzen


Dekoriert habe ich die Verpackungen mit zwei runden Bannern, Blättern und den Blümchen aus dem neuen Designpapier von Alexandre Renke 'Blumenreihen Gelbrot', sowie dem Spruch aus dem L'-Clear Stamp 'Im Herzen nah', den ich in weiß embosst habe.


Die Materialienliste:

Büttenkarte mit Auflegern

 

Büttenkarte mit Auflegern Renke
Beitrag enthält Werbung/Verlinkung/PR Sample


Hallöchen aus dem Rheinland! Das Bastelzimmer ist nach dem Umzug immer noch mehr ein Abstellraum als Bastelraum, aber die brandneuen Stanzen aus der Kollektion 'Eine Runde Sache' von Alexandra Renke mussten trotzdem direkt ausprobiert werden und dabei ist diese Büttenkarte mit Auflegern entstanden. 

Verwendet habe ich das tolle weiße Papier aus der Hauskollektion, das Designpapier Streublumen auf beige, das Stanzenset Büttenrandkarte grosses Rechteck mit Auflegern und das Alphabet Dezember.

Alles meine absoluten Favoriten! Besonders toll finde ich die verschiedenen Stanzen für die Karten! 

Es gibt sie in verschiedenen Formaten und Größen - für jede Stanzmachine ist was dabei! Schaut in der Erlebniswelt vorbei, dort gibt es die gesamte Kollektion mit dem tollen Alphabet und vielen neuen Designpapieren! Einen Katalog zum Stöbern gibt es auch! 


alphabet_renke

Kreative Grüße

Sylwia