Stampin´ Up! Designerpapier Stille Natur

...ist einer der Artikel, die ich definitiv vermissen werde.
Mir ist zwar schon klar, dass wir nicht alle Artikel behalten können,
sonst hätten wir auch kein Platz für Neues, 
allerdings ist es bei manchen Sachen einfach schwer loszulassen.

Stampin Up-Stille Natur

Das hängt wahrscheinlich  auch mit der Tatsache zusammen,
dass ich insgesamt nicht so gerne Veränderungen und Abschiede mag.
Somit ist jedes Jahr Ende Mai eine spannende Zeit für mich *hihi*.

Stampin Up-Designerpapier

Bei dem Designerpapier habe ich mich entschieden, es festzuhalten
und habe meine Lieblingsseiten einfach eingerahmt. 

Stampin Up-Designerpapier-Stille Natur

Schnell in die Ribbarahmen eingebaut, machten sich die Designerpapierseiten super auf der Wand...

Stampin Up-Ribba-Bilderrahmen

... viel besser als im Regal unter den anderen Designerpapierblättern.

Stampin Up-Stille Natur

Um den Trennungsschmerz noch etwas mehr zu lindern, 
habe ich mir auch einen kleinen Vorrat des Designerpapieres Stille Natur angelegt ;)

Am 31. Mai verlassen uns viele Katalogartikel und machen Platz für neues.
Ein kleiner Frühlingsputz sozusagen. 
Wenn ihr euch auch noch bestimmte Sachen sichern möchtet oder Wünsche habt, 
meldet euch einfach, bevor eure Wunschartikel ausverkauft sind. 

Stampin Up-Designerpapier-Stille Natur

Wer jetzt schon wissen möchte, was sich in dem neuen Stampin Up Jahreskatalog 2017/2018 versteckt hat, kann diesen bei mir >HIERbestellen. 


Stampin Up Katalog 2018



Auch wenn du schon Kunde bei mir bist, trage dich bitte in die Liste ein.
Die Kataloge werden nicht automatisch versendet, da ich aus technischen Gründen ausschließlich diese Liste für die Versandetiketten verwende.

Stampin Up-Katalogparty-NRW


Die ersten Produkte zum Anfassen und Ausprobieren wird es am 28. Mai bei mir geben.
An dem Tag findet eine kleine Katalog-Party statt, 
zu der ich dich ganz herzlich einladen möchte.


Die Veranstaltung und auch der Katalog sind kostenlos für dich! 
Die Plätze sind begrenzt, melde dich also gleich an!
Die genaue Uhrzeit wird bei der Anmeldung mitgeteilt. 


Anmelden kannst du dich unter: stempel.einfach@gmail.com
telefonisch: 0176/96465467
oder per Kontaktfolmular >HIERoder in der Sidebar, rechte Seite.

Kommentare

  1. was für eine tolle Idee, ja das Papier ist wirklich schön und so hast du immer ein Notpapier zu Hause.....
    LG Conni

    AntwortenLöschen
  2. das Papier werde ich auch vermissen. Eingerahmt ist es auch sehr schön.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Spitzenidee Sylwia - machten sich echt gut als Deko die kleinen Rahmen ;)
    Sonnige Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sylwia,
    ja, ich bin auch traurig und habe auch einen Block auf Vorrat gekauft. Mal sehen ob solche Bilderrahmen in unserem neuen Haus Platz finden. Dann mache ich sie mir nach dem Umzug auch noch fertig.
    Tolle Idee, Danke dafür.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt schon, um dieses Papier ist es ganz besonders schade. Aber zum Glück gibt es ja viele schöne neue Dinge :)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das ist so eine Sache mit dem Abschied und dem Loslassen...nicht nur bei Papier! Auch mir fällt das immer sehr schwer, gerade wenn man etwas sehr lieb gewonnen hat und am schwersten bei lieben Menschen!
    Aber vom Papier kann man sich zum Glück einen Vorrat anlegen! ;-) Oder es wie du an die Wand hängen. Das sieht wirklich toll aus!
    Drück dich ganz lieb!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Das DP ist wirklich sehr schön und wenn es in den neuen Katalog übernommen worden wäre, wär ich vielleicht doch noch schwach geworden :)). Tolle Idee, es einzurahmen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Das Papier ist traumhaft schön und wie gut, dass Du es aus der Schublade geholt hast. So schlicht und einfach im Rahmen wirkt es am schönsten. Tolle Deko-Idee.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr schöne Idee und so bekommt das Papier den perfekten Rahmen.
    Schicke dir liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Notpapier? Dann müsstest du ja die Bilderrahmen plündern. Das wäre aber schade! Ich mag die Meeresszene am liebsten!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Notpapier hatte früher bei uns (im kommunistischen Polen) ganz andere Bedeutung *hahaha*!
      Ich habe inzwischen die Bilder über vier Wände probeaufgehängt... sie passen überall!

      Löschen
  11. Stilvoll und wunderschön!!!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar hast Du das tolle Designpapier gerahmt.
    Super schöne Dekoelemente hast Du geschaffen!
    Gefällt mir sehr liebe Sylwia!
    Herzliche Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee, die Lieblingsseiten in den Rahmen zu packen- viel besser als in der Schublade zu horten ;-) GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  14. Mit dem Papier geht es mir genauso. Ich habe mir auch einen kleinen Vorrat angelegt - trotz der schönen neuen Papiere. Aber das hier ist einfach zu schön. Deine Rahmen sehen ganz klasse aus.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  15. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. So schöne und einfach kann basteln sein!
    LG Eva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥