Hochzeit...

...ist das Thema des heutigen Blog Hops!
Seid Ihr schon oder kommt Ihr bald unter die "Haube"?
2002 war es bei uns so weit.
Mensch, hätte ich damals von der Existenz der Stampin Up Welt gewusst... 



...hätte das eine oder das andere ganz anders ausgesehen ;)


Na ja, das hat zwar etwas gedauert 
aber die Leidenschaft hat mich doch noch gefunden :)


Also so schaut meine Hochzeitskarte heute aus.

Ich liebe Flüsterweiß, weil das ein schöner, warmweißer, glatter Karton ist. 
Gerade für Hochzeitskarten perfekt geeignet.
Die Idee mit dem Hintergrund 
hat vor kurzen ein kreativer Kopf von Stampin up hier gepostet 
und ich fand sie sofort genial!
Das blühende Herz muss man drei- viermal ausstanzen, 
auf einer Karte relativ eng aneinander anpassen, kleben und den Rest was über die Ränder absteht, abschneiden.


So einfach und so genial, oder?


Ich wünsche Euch noch ein tolles Wochenende 
und noch viel Spaß beim Hüpfen ;)

Sylwia

Kommentare

  1. Sehr edel! Man sieht überhaupt nicht, dass es aus mehreren Stücken zusammengesetzt ist! Ich bzw. wir sind schon seit 1998 verheiratet. Die Einladungskarte - obwohl damals auch selbst gemacht - finde ich heute gruselig. :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal super liebe Sylwia! Ich hab schon gerätselt, wie Du den Hintergrund hingekommen hast...Danke für den Tipp!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag sendet
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Superklasse Sylwia...
    Der Hintergrund ist sooo schön!
    Direkt mal wieder ein super Basteltip von Dir!
    Danke meine Liebe...
    Schönen Sonntag und liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, ich hab mich auf den ersten Blick schon gefragt gehabt was das wohl für eine Stanze sein könnte für den Hintergrund??? Sieht man gar nicht dass das zusammengefügt ist, echt genial😊

    AntwortenLöschen
  5. Wow, Sylwia...
    wieder mal eine wunderschöne Karte von dir,
    die Idee die Herzen als Hintegrund zusammenzufügen ist genial.

    Ganz liebe Grüße,
    Danny

    AntwortenLöschen
  6. WUNDERSCHÖN!!!!!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Super toll, ich dachte erst, daß du aus dem Herz eine Prägeform gebaut hast.Aber so St ja auch genial.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sylwia, du bist meine Rettung, ich habe heute meinen Hochzeitsworkshop und du hast mir die Inspiration für die Karte gegeben :-) Danke dir, das werde ich mir gleich klauen, wenn es ok ist, und die Karte heute werkeln mit meinen Workshop-Teilnehmern, eine tolle Idee, danke! LG Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylwia:) Es ist eine Zauberhafte Karte!!! Und die Idee mit dem Blühendes Herz ist genial;) Wo finde ich den Schriftzug "beginnt heute"...finde ich sehr passend:)))) Vielen Dank und Liebe Grüsse! Tímea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stempelset Wunderbare Worte - Art. Nr. 141112 ;)

      Löschen
  10. WUNDERWUNDERSCHÖN!!! Ein Traum in weiß! Hast du toll gemacht!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Sonja
    P.S. Ich ärgere mich auch, dass ich zu unserer Hochzeit 1999 noch nichts von Stampin' up gewusst habe! Was hätte man da alles gestalten können...

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja toll, Sylwia! Sieht wirklich sehr edel aus und gefällt mir besser als das Herz!
    Ein Traum!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sylwia,
    deine Karte ist super schön geworden! Ein richtiger Traum...

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
  13. Eine traumhaft schöne Karte und eine geniale Verwendung des Herzens.
    LG Sigrid

    P.S. Vielleicht sollten wir einfach noch mal heiraten, dann können wir alle schönen Sachen für die Einladungen verwenden *lach*

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Sylwia, ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an: ich finde deine Karte wunderschön. Was für eine tolle andere Idee mit dem Blühenden Herz! Danke für´s teilen! ;o)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Wow - einfach wunder-wunderschön!
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schick, liebe Sylwia! Der Effekt ist toll und lässt nicht erahnen, dass der Hintergrund aus mehreren Herzen entstanden ist.
    Wer hat denn diese Idee ins www geworfen? SU selbst oder eine Demo aus Deutschland?
    Ich hoffe, du hast in deinem Umfeld ein Paar, das sich bald das Ja-Wort gibt, damit du die schöne Karte verschenken kannst. ;)
    Ich sende dir liebe und sonnige Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Karin,
    ich weiß nicht wer die Idee zuerst hatte. Ich habe das bei Stampin up auf Instagram gesehen. Die Conny - http://www.constantlystamping.com/ - hat ebenfalls so ein Hintergrund bei ihrer Karte gebastelt ;)
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von dir! Danke für den Link, Sylwia, gerne schaue ich mal auf den Blog. Ich freue mich auf weitere Inspirationen von DIR! ;)
      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  18. Wow, die Karte sieht so edel und toll aus. .... ich habe das mit dem Hintergrund erst gar nicht verstanden, da ich nicht auf dem Laufenden bin mit den aktuellen Dingen, hihi. Super schick!
    Herzliche Grüße von der stempelfrida

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Sylwia, deine Karte ist der absolute Hammer! !! Danke für die tolle Idee, das wird auch mal ausprobiert :)
    Sende dir liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Finde auch Sylwia, absoluter Hammer!!! Wunderschön!
    Hihi... mir ist heute beim Aufräumen (das Bastelzimmer gleicht immer noch dem Chaos) fiel mir in die Hand meine Hochzeitseinladung von 1997..... Ich sage Dir: Katastrophe!!! Daher kann ich nur bestätigen: hätte ich damals SU gekannt.... hätte dies auf jeden Fall ANDERS ausgesehen ;-) Trotzdem sind wir schon bald 20 Jahre glücklich verheiratet... daher scheint's... ist die Schönheit der Hochzeitseinladung nicht so ausschlaggebend ;-)
    Buziaczki, Karo

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön, liebe Sylwia! Ein kleiner Traum - deine Karte!!
    Liebe Grüße
    Dröthe

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschön, liebe Sylwia! Ein kleiner Traum - deine Karte!!
    Liebe Grüße
    Dröthe

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön. Ich mag es, wenn viel weiß ist.
    Bin froh, dass du Stampin' Up! gefunden hast. Und du kannst ja nächstes Jahr, zum 15-jährigen deinen Mann nochmal heiraten. Bin mir sicher die Papeterie wird wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  24. eine traumhaft schöne Karte! Die Idee mit dem gestanzten Hintergrund ist genial und sehr wirkungsvoll!

    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  25. Oh wie wunderschön,richtig Zauberhaft die Karte eine tolle Idee von dir.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf Deinen Kommentar ♥