Bunte Blätter!

Hallöchen zusammen,
heute habe ich euch einen Tipp mitgebracht,
der den Herbst noch bunter macht!

Blätter einfärben-Stampin Up-Jahr voller Farben


Nicht nur da Draußen wird es jetzt immer bunter, 
auch auf unseren Projekten soll der Herbst in schönsten Farben erstrahlen. 
Damit sich die Blätter in mehrere Farben verfärben,
werden sie nicht gestempelt, sondern getupft.

Schnapp dir ein paar schöne Farben (ich habe hier mit Osterglocke, Pfirsich Pur und Calypso gearbeitet), ein oder mehrere Fingerschwämmchen und tupfe Farbverläufe 
vor dem Abstempeln auf den Stempel auf.


Blätter einfärben-Stampin Up

Hier der direkte Vergleich 
zwischen dem einfach abgestempelten Blatt und dem mit bunt aufgetupfter Tinte.
Macht deutlich was her, gell?!

Blätter einfärben-Stampin Up-Jahr voller Farben

Ich habe mich ausgetobt und hier kommt mein Ergebnis:

Stampin Up-Jahr voller Farben

Die Blätter und den Spruch findest du in dem Stempelset Jahr voller Farben.
Viel Spaß beim ausprobieren!
Und ob Eierfärben oder Blätterfärben, Hauptsache kreativ bleiben! 

sylwia schreck - stempel einfach

Materialien zum Nachbasteln*:

    






 DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG!
* DIESER BLOGPOST ENTHÄLT AFFILIATE-/ WERBELINKS!

Kommentare

  1. Liebe Sylvia,was für eine tolle Idee mit den Schwämmchen die Stempel zu berufen. Das probier ich bestimmt mal aus und versuche auch so zauberhafte Karten zu werkeln. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Idee, die Stempelgummi gleich einzufärben. Danke fürs zeigen und deine Karte ist natürlich spitze. LG Conni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Sylwia,
    eine wunderbare Herbstkarte und die "getupften" Blätter zeigen den Herbst in seiner Farbenvielfalt.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sylwia,
    vielen Dank für den Tipp - die Technik probiere ich bestimmt demnächst einmal aus.
    Die Blätter haben wirklich mehr Ausstrahlung.
    Viele Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Karte in schönen herbstlichen Farben ... wenn es hier doch auch mal so wäre statt dauern trüb und nass ...
    Hab einen schönen Tag!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Idee meine liebe Sylwia!
    Herbst pur...wunderschön!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  7. ....eine tolle Technik....und die Karte ist soooooooooooo wunderschön geworden....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Farben mischen ist was tolles! Deine Karte ist wunderhübsch geworden!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  9. WOW, das sieht so richtig toll aus.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank fürs zeigen wie du das Einfärben gemacht hast, sieht Klasse aus:))!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Herbstlaub, liebe Sylwia. Da bekommt man direkt Lust darauf, in den nächsten Laubhaufen zu springen *hihi*
    LG und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sylwia,
    das mit dem Tupfen sieht ja total genial und real aus!
    Muss ich mir merken, wobei ich ja eigentlich keine Karten bastle, aber wer weiss...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Super Tip, Sylwia, vielen Dank. Ich dachte zuerst, die Blätter wären mit der Babywhipe Technik gemacht, aber mit dem Tupfen ist es viel einfacher. Die Karte sieht wunderschön aus. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sylwia, ich bin immer wieder begeistert von Deinen Karten. Auch diese sieht wieder wunderschön aus und die Technik werde ich sicher mal ausprobieren. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Ganz toll! Große Klasse :) Ich finde die Herbstliche Zeit auch echt schön und die Karte ist perfekt dafür!

    AntwortenLöschen

* Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: stempel.einfach@gmail.com