Wunderbarer Tag!

Vielleicht in der Hoffnung, den Frühling aus seinem Versteck herauszulocken, entstand diese Karte:


Stampin Up-Wunderbarer Tag-Aquarelltechnik


Es dauert noch etwas, bis es im Garten richtig bunt wird, dass bedeutet aber nicht, dass wir vollkommen auf eine blumige Pracht verzichten müssen. Ganz nach dem Motto: "stempel dir die Welt, wie es dir gefällt!" habe ich zu dem Stempelset Wunderbarer Tag gegriffen und etwas rumexperimentiert. Nicht alles, was ich da fabriziert habe, hat es verdient, das Tageslicht zu erblicken, aber mit dem Kärtchen hier, 
bin ich eigentlich soweit zufrieden. 

Stampin Up-Wunderbarer Tag-Aquarelltechnik


Zu der Technik:
Ich habe die Blume aus dem Stempelset Wunderbarer Tag auf Aquarellpapier mit Versa Mark gestempelt und zwar so, dass sich die Blumen überlappen. Danach streute ich Embossingpulver darüber und mit einem Pinsel entfernte ich die Schnittstellen, die mich "gestört" haben, damit ein schöner, homogener Hintergrund entsteht. Man könnte sich hier auch mit Post Its aushelfen und erst eine Blume stempeln, embossen, abkleben dann die nächste darüber stempeln usw. Ich wollte aber keine perfekt gestempelten Motive und war auf der Suche nach Unerwartetem 😂  oder in einem kreativen Rausch, ich weiß es nicht mehr genau. 
Auf jeden Fall fand ich das mit dem "Nicht Abkleben" einfach spannender! 

Nun ja, nach dem Embossen habe ich das Stück Aquarellpapier auf eine feste Unterlage geklebt und das Ganze koloriert. Dazu kam der Wassertankpinsel und ein paar Nachfüllerfläschchen ins Spiel. 
Calypso, Pfirsich Pur, Limette und Türkis habe ich einfach mit Wasser verdünnt
und wie Aquarellfarbe benutzt. Hat man die Fläschchen nicht zuhause, kann man die Farbe aus dem Stempelkissen benutzen, indem man sie auf den Deckel "pumpt":

Kolorieren mit Stempelkissen

...oder auf eine Folie abstempelt und mit einem Pinsel die Farbe wieder aufnimmt. 

War mein Motiv getrocknet, musste ich feststellen, dass ich leider keinen Platz für den Spruch freigelassen habe. Ich wollte das Motiv nicht abdecken und so habe ich ein Stück Fensterfolie in Gold embosst und wie ein Fähnchen auf der Karte eingebaut. Die Stampin´ Up! Fensterfolie lässt sich unheimlich gut embossen,
das müsst ihr mal unbedingt testen!
Gemattet habe ich das Blumenmotiv mit Flüsterweiß und einem Stück gestreiftes DP aus dem Tuttifrutti-DP. 

Stampin Up-Aquarelltechnik

Nun wünsche euch ein kreatives Wochenende und schicke liebe Grüße!

Kommentare

  1. Liebe Sylwia,
    die sieht aber nach Frühling aus - toll.
    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist Deine Karte geworden und danke auch für die tolle Erklärung.
    Der Frühling darf kommen....
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Frühling pur. Die Karte gefällt mir sehr gut.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  4. Blumen… ja die brauche ich auch so langsam! Schön in bunt, so wie deine… blauer Himmel dazu, und ich wäre wunschlos glücklich 😍
    Da es wohl ein Wunsch bleiben wird, zumindest vorerst, schaue ich mir deine FröhlichundGlücklichmacherKarte an 😘
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Good morning.
    Thank you.
    Japan is the morning of the 4th.
    Snow art: Every year in Sapporo, Hokkaido, the biggest snow festival in Japan is held.
    Ryoma.

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Karte von dir, gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sylwia,
    ein Versuch wars wert, sieht echt toll aus....aber es schneit ;)
    Liebe Grüße und nen schönen Sonntag
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich hoffe, das klappt, denn ich warte auch schon so sehr auf den Frühling.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen

* Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: stempel.einfach@gmail.com