Verschließbare Box...

oder besser gesagt sogenannte Double Flip Gift Box 
haben wir am Wochenende in einer sehr netten Runde gewerkelt:

Verschließbare Box-Stampin Up


Letztes Jahr zu Weihnachten beschenkte mich Anne (aus dem Kreativ Durcheinander Team) 
mit so einer Box >HIER< und ich fand diese Verpackung einfach genial! 
Sie kam sofort auf meine to do Liste... 
Na ja, es hat zwar gedauert, bis ich mich an die Verpackung rangearbeitet habe, aber wie das so heißt - 
gut Ding mag Weile haben. Nun etwas länger als ein Jahr später war es endlich soweit, ich habe mir die Verpackung vorgenommen und für meine bzw. unsere Bastelbedürfnisse angepasst. Das tolle an der Box ist, sie ist eigentlich richtig einfach zu machen und wenn man den Dreh raus hat, auch flott gemacht. Als ich mit meinem Prototyp fertig war, dachte ich sofort, dass diese Box etwas
 für unseren Team-Bastelnachmittag wäre! 

Verschließbare Box-Stampin Up

Je nachdem was man verpacken möchte, sollte man zum festeren Karton greifen, so bekommt die Box die Stabilität, die sie bei Schokis and Co. auch benötigt. Bei leichterem Inhalt, wie zum Beispiel Karten o.ä. reicht auch das normale Designerpapier.

Verschließbare Box-Stampin Up

Ich sag mal so, einerseits war mein Inhalt nicht leicht und andererseits wollte ich meinem leckeren Stück R...r S...t noch etwas mehr Glanz verleihen und habe bei meinem Prototyp zu dem Designerpapier Gemalt mit Liebe gegriffen. Auch der Spruch und die Herzen kommen aus dem Produktpaket. 

Nun für den  R...r S..t Schoki braucht man die Box in der Gr. 10,5 x 9,5 cm also wirklich fast quadratisch. Praktisch ist es, dass die Verpackung keinen zusätzlichen Verschluss benötigt. Die Seitenteile sind maß genau angepasst und sitzen fest auf dem unteren Teil der Verpackung. 
Gut, dass es auch die Schokis in verschiedenen Sorten bzw. Farben gibt, 
da kann man gleich das Passende besorgen ;).

Hier kommen die Maße für die Box:

Verschließbare Box-Stampin Up-Anleitung

...und damit ihr seht, dass wir alles für unsere Verpackungen gegeben haben, kommt hier ein Beweisbildchen:
Stampin up-Stempel-Party

Wir haben gefalzt, geschnitten, geklebt, gestanzt 
und zwischendurch mussten wir auch etwas für unsere Zuckerspiegelwerte tun. 
So mancher würde vielleicht an der Stelle sagen - wir hätten die kreative Sau rausgelassen...
dem muss ich natürlich direkt widersprechen, denn es waren "nur" diese tollen Verpackungen gewesen:

Verschließbare Box-Stampin Up

Nun schicke ich euch viele herzige Grüße und bin wieder weg

sylwia schreck - stempel einfach
Verwendete Materialien*:


 DIESER BLOGPOST ENTHÄLT PR-SAMPLE UND SOMIT WERBUNG!
* DIESER BLOGPOST ENTHÄLT AFFILIATE-/ WERBELINKS!

Kommentare

  1. Die Verapckung steht schon lange auf meiner To Do Lsite. irgendwann werde ic hdie auch mal machen. Diene ist super schön geworden.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Diese Verschlussart gefällt mir auch schon lange. Sie erinnert mich ein wenig an die früheren Nähkästen. ;)
    Und deine schöne Deko gibt den Blick auf diese Technik nicht gleich frei, was ich clever finde. So ist die Überraschung beim Empfänger garantiert.
    Sonnige Montagsgrüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so eine schöne Verpackung in ganz tollen Farben. ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylwia,
    die Box werde ich auf jeden Fall nach machen!
    Vielen lieben Dank fürs teilen.
    Wünsch Dir eine super schöne Woche
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Fantastyczne pudełeczka :) Ciekawe zamkniecie :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sylwia,
    die Boxen sind wunderschön! Mir gefällt diese Pinselstrichoptik sehr gut!
    Eine tolle Anleitung hast Du für uns dazu gemacht, herzlichen Dank!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Superschön, herzig und frisch, liebe Sylwia!
    Und hab vielen Dank für die Anleitung!!!
    Ganz liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sylwia,

    Wunderschöne Boxen.Das Designerpapier ist auch super.

    Liebe Grüße,Sylvia.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Sylwia,
    total herzig. Das Designpapier verleiht dem Ganzen einen modernen, wunderbaren Look.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz zauberhafte Box.
    Danke auch für die Anleitung.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. eine tolle Box- danke für die Anleitung!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  12. Eine zauberschöne Box! Und danke für die tolle Anleitung!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  13. Eine fröhliche frische und wunderhübsche Verpackung für einen leckeren Inhalt!
    Eine tolle Art von Box, danke für die Anleitung ♥️
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  14. Diese Verpackungsart steht auch schon ziemlich lange auf meiner To-do-Liste *hüstel*. Deine Box sieht wunderschön und edel aus.
    Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. OHHHHH ist die schön, die werd ich auf alle Fälle auch mal probieren müssen. Danke für die tolle Inspiration. Noch eine kleine Frage bei der R....e.Sp..rt handelt es sich schon um die Miniversion oder? eine normale Größe????
    Liebe Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  16. Oh ja! Die ist sooo schön :) Hab ich in letzter Zeit schon öfter gesehen :) Und deshalb werde ich sie auch mal werkeln, danke dir!

    AntwortenLöschen

* Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: stempel.einfach@gmail.com