Mini-Album mit einer flexiblen Ringbindung!

 
Minialbum mit flexiblen Ringbindung
Beitrag enthält Werbung/PR Sample/Verlinkung

Lust auf ein flexibles und schnellgemachtes Minialbum? Heute zeige ich Dir eine schlichte Idee, die perfekt auch für Einsteiger geeignet ist! 


Alben von der Stange entsprechen meistens nicht hundertprozentig unseren Vorstellungen. Entweder sind sie zu kitschig oder von der Größe einfach unpraktisch. Dabei lassen sich Alben schnell und auch ohne viel Aufwand herstellen. Sie haben auch den Vorteil, dass sie passgenau nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden können. 


Minialbum-Ringbindung-kreativbox

Ob für Fotos, kleine Reiseerinnerungen oder Rezepte, man kann das Album und die Innenseiten vollkommen frei gestalten! Mit der flexiblen Ringbindung lässt sich das Album jederzeit erweitern. Die Metallringe lassen sich nämlich öffnen und so das Album immer wieder mit neuen Sachen auffüllen.

Mein Minialbum ist als Sammler gedacht, darin habe ich meine Geburtstagspost, ein paar Notizen und Fotos abgeheftet. 


Minialbum-Ringbindung-Chill-Renke

Für den Umschlag des Albums habe ich das Designpapier Lesezeit aus der Kreativbox Februar* verwendet. Ich nahm als erstes zwei Graupappen in den Größen 15 x 22 cm, die ich mit dem Designerpapier (obere Seite) und Kraftpapier (untere Seite) bezog. Mit Hilfe eines Lochwerkzeugs stanzte ich anschließend Löcher für die Buchringe, steckte diese durch und das Album war schon einsatzbereit! 


Materiallien:


Kommentare

  1. sooo soo cool und dabei sooo easy ;)
    LG die Meli

    AntwortenLöschen
  2. Ach Sylwia, was für eine schöne Idee mit dem Album. Die Papiere liegen bei mir auch noch unversehrt. Für Albem definitiv perfekt...
    Liebe Grüße Melle

    AntwortenLöschen

* Nutze nur dann die Kommentarfunktion, wenn du mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) einverstanden bist. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen. Du kannst mich jederzeit per Mail erreichen: stempel.einfach@gmail.com